Schule in Borek

Wir sorgen für Schulmaterialien, Ausstattung und bauen eine kleine weiterführende Schule. Wir hoffen, den Menschen mit dem Projekt eine Perspektive geben zu können

Borek ist eine Kleinstadt in der Shingal-Region, aus der die damals etwa 15.000 Einwohner im Sommer 2014 vor dem Ansturm des IS fliehen mussten.

Mittlerweile sind etwa Dreiviertel der Menschen wieder zurückgekehrt. Die Infrastruktur aber ist wie in weiten Teilen der Shingal-Region noch immer weitgehend zerstört. Etwa 160 Kinder werden in einer provisorischen Schule unterrichtet, die 2019 eröffnet wurde. Drei der neun Klassen sind in einem Rohbau untergebracht, die anderen in halbrunden Zelten. Die Lehrer sind bis auf den Schulleiter Ehrenamtliche. Es fehlt an allem: Schulmaterialien, warmer Kleidung für die Kinder, Heizstrahlern.

Aktuelles zum Projekt
 

Baubeginn für unsere Schule in Borek

Borek ist eine Kleinstadt in der Shingal-Region im Nordirak. Die Shingal-Region ist die Heimat der ...

Zum Artikel

Hazem Kajo, Lehrer in Borek

Herr Kajo ist Lehrer in Borek, einer Kleinstadt im Nordwesten des Irak. Er ist Ezide und wurde 2014...

Zum Artikel

Spendenaktion 2021

In diesem Winter sammeln wir Spenden für eine Schule in Borek.

Zum Artikel